Live Chat Live Chat

Wie klone ich in Mac OS X® den Inhalt meiner HDD auf meine SSD?

Diese Artikel beschreibt, wie Sie Ihre Festplatten mit dem Mac OS X® Disk Utility klonen können.
Sie benötigen dazu ein bootbares Mac OS X® DVD oder -USB Bootmedium.
 
Stellen Sie sicher, dass Ihr DVD Laufwerk/der USB Stick mit mit Mac OS X® darauf verbunden und Ihr Mac ausgeschaltet ist.
 
Bitte schalten Sie Ihren Mac ein. Sobald Sie den Boot Ton hören, drücken Sie bitte die Tastenkombination Command+R und halten die beiden Tasten gedrückt, bis das Apple® Logo erscheint. Bitte lösen Sie die Tasten, sobald Sie das Logo sehen. Ihr Mac hat nun in die Mac OS X® Wiederherstellungsmodus gestartet.
 
Bitte wählen Sie „Disk Utility“


Auf der linken Seite sehen Sie die mit dem Mac verbundenen Laufwerke. VTR150 480GB ist die System SSD mit installiertem Mac OS X. Die Ziel SSD ist ASMT 256GB (verbaut in einem USB Gehäuse). Zunächst müssen Sie die neue SSD formatieren. Bitte nutzen Sie das 1 Partition Layout und wählen Sie „GUID Partition Table“. Bitte drücken Sie Apply zum Speichern der Einstellungen.


Um den aktuellen Klon Vorgang zu starten, wählen Sie bitte das Source Laufwerk und gehen zu Restore. Stellen Sie sicher, dass Source Ihr altes Laufwerk ist, von welchem Sie die Daten klonen möchten.
Dann führen Sie bitte per Drag and Drop die neu formatierte SSD in das Ziel Feld.


Nachdem der Vorgang erfolgreich beendet wurde fahren Sie Ihr System bitte herunter und tauschen die alte SSD mit der neuen SSD aus.

Did you find this article helpful?