Live Chat

Was passiert mit meinen sensiblen Daten, wenn ich eine defekte SSD einsende?

Zum Schutz der Privatsphäre und Datenschutz im Allgemeinen, sollten alle Kunden, die ein Laufwerk retournieren, darauf befindliche Daten sicher löschen. Sollte ein Kunde nicht in der Lage sein, auf einem retournierten Laufwerk befindliche Daten zu löschen, wird OCZ zusätzliche Bemühungen vornehmen, um den Datenschutz zu gewährleisten und die Daten entsprechend löschen. OCZ leistet in diesem Fall bewährten Methoden Folge und löscht umgehend jegliche möglicherweise noch auf dem Laufwerk befindliche Daten. Grundsätzlich kann OCZ keinerlei Daten auslesen, die auch dem Kunden zuvor nicht mehr zugänglich waren.

Did you find this article helpful?